ASV Samtgemeinde Isenbüttel e.V. von 1975
 

Fotoarchiv




Generalversammlung 2018

Auf der Generalversammlung wurden Vereinsmitglieder mit der
Bronzenen- und Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.
Zusätzlich wurden Vereinsmeister/-innen und Mitglieder für besondere Tätigkeiten augezeichnet.




Fischerlehrgang 2018

Der Angler-Sportverein Isenbüttel führte in der Zeit vom 06.01.2018 bis 24.02.2018 einen Lehrgang zur Vorberei-tung auf die Fischerprüfung durch. Es nahmen 12 Jugendliche und 27 Erwachsene teil. Den Teilnehmer wurden allgemeine und spezielle Fischkunde, Natur-, Umwelt- und Tierschutz, Gewässer- und Gesetzeskunde sowie Gerätekunde nach den Maßgaben des Anglerverband Niedersachsen e.V. vermittelt. Durch den Lehrgang führten die Schulungsleiter Lothar Uhde und Karl–Heinz Meier. Am 24.02.2018 wurden die 39 Teilnehmer nach den Richtlinien des Anglerverband Niedersachsen geprüft, wobei 37 Teilnehmer die Prüfung erfolgreich bestanden, 2 der Teilnehmer müssen noch einmal die Prüfung wiederholen. Unter den zu Prüfenden waren auch 3 Damen, die Ihre Prüfung bestanden haben. Die Prüfung wurde von dem Bezirksvorsitzenden Helmut Eggestein abgenommen.




Winterwanderung 2018

Am 04.02.2018 begrüßte im Namen des Vorstandes das Festausschussmitglied Michael Kappler 32 Teilnehmer zur Winterwanderung am Vereinsheim. Die von Michael Kappler ausgearbeitete Wanderroute führte bei bestem Winterwanderwetter durch den Barmbruch sowie rund um den Tankumsee. Die Strecke war ca. 8,5 km lang. Unterwegs wurden die Freunde und Mitglieder des Vereins mit warmen und kalten Getränken, sowie zünftigem geräuchertem Speck versorgt. Die Versorgung über nahmen die Vereinsmitglieder Eckhard Brandt und Wilhelm Arnold. Nach gut 3 1/2 Stunden Wanderung ging es dann in das ASV Vereinsheim zurück, wo der Vorsitzende Karl Heinz Meier über 40 Mitglieder und Freunde des Vereins begrüßte. Das Grünkohlessen wurde vom Restaurant Isenbüttler Hof geliefert. Nach dem Essen bedankte sich der Vorsitzende bei allen Teilnehmern und Helfern für die gelungene Veranstaltung.



Skat- und Kniffelturnier im Vereinsheim 2017

Am 18.11.2017 fand das alljährliche Skat- und Kniffelturnier im Vereinsheim statt.
Beim Kniffeln ging der erste Platz an René Reß (Foto 1. v. re.),
vor Katja Isensee (Foto 3. v. re.) und Alexander Biegler (Foto 2. v. re.).
Das Skatturnier gewann André Köhler (Foto 2. v. li),
vor Bernd-Jürgen Niemann (Foto 3. v. li) und Bernd Huneke (Foto 1. v. li.).



Bootssteg Demontage 2017

Am 11.11.2017 kamen die Bootsangler zur jährlichen Bootsstegentnahme zusammen.




Anangeln 2017

Am 30.04.2017 kamen 40 Mitglieder zum jährlichen Anangeln zusammen (Foto oben).
Pokalsieger mit dem schwersten Fisch war Henrik Köhler,
Vorjahressieger war Johann Dortmann.
Foto unten (von links): 1. Vorsitzender Karl-Heinz Meier, Henrik Köhler, Johann Dortmann und
Pokal-Stifter Eckhard Brandt.




Hochseeangeln 2016

Am 08.10.2016 fuhren 31 Mitgliedern und Freunden des Vereins nach Heiligenhafen zum Hochseeangeln. Bei Windstärken um 5 – 6 Knoten war das fischen auf Dorsch nicht einfach. Dennoch wurden über 20 Dorsche mit Größen über 60 cm gefangen.

Tagessieger wurde unser langjähriges Vereinsmitglied Helmut „Moppi“  Mackus.
Sein Dorsch hatte 90cm Länge und ein Gewicht von 5,8 Kg.
Auch in diesem Jahr spendete das Vereinsmitglied Manuel Baldig wieder einen Pokal für den größten Fang. Den Pokal überreichte dann der 2. Vorsitzenden Bernd Huneke feierlich auf der Rückfahrt von Heiligenhafen nach Isenbüttel an Helmut „Moppi“ Mackus.
 
 



Skat- und Kniffletunier 2014

Beim Skat setzte sich Peter Deis vor Horst Ehmling und Lars Priebe durch.  
Im Kniffelturnier setzte sich Arne Weidemann vor Mark Weidemann
und Rosemarie Karwehl durch.




 

Teilnehmer Tandemangeln 2014




 

Teilnehmer 1. Durchgang Fließwasserpokal 2014




Winterwanderung 2014






Tankumsee


Sonnenaufgang am Tankumsee



Sonnenuntergang am Tankumsee



Spiegelkarpfen im Flachwasser







Am 20. September 2012 veranstaltete der ASV Isenbüttel ein
gemeinsames Fischen zur Nahrungsunterstützung der seltenen
Schwarzstörche
, die in der NABU-Station
in Leiferde zeitweise aufgenommen wurden



Helmut Recklies fing den 1,22m langen und 15,5kg
schweren Hecht am 30.09.2012 auf einen Gummifisch

www.asv-isenbuettel.eu